ELVIS PRESLEY IS BACK!

Elvis Presley ein leibhaftiger Bruch in der weißen Realität. Ein klaffender Spalt in der Natur der westlichen Welt. Durch seine Musik und das aufreizend sinnliche Kreisen seiner Hüften sprengte Presley alle Werte und Symbole, an denen sich die Jugendlichen in der prüden Nachkriegszeit orientierten.
Ein Schock für die Gesellschaft, ja eine Gefahr ...

mehr...

DIE AUSSTELLUNG

Die weltweit größte private Sammlung von Besitzstücken des King of Rock'n'Roll aus den 50er, 60er und 70er Jahren außerhalb der USA. Wir zeigen diese Sammlung in der Landeshauptstadt Düsseldorf am Rhein. Unter anderem können sich Elvis-Fans aus aller Welt auf Original-Exponate Elvis Presleys freuen, die noch nie vorher der Öffentlichkeit gezeigt wurden.

mehr...

ÖFFNUNGSZEITEN

Die Elvis Presley Ausstellung in Düsseldorf
ist zur Zeit geschlossen !!!

Eine Teilausstellung des offiziellen Elvis Museums Düsseldorf ist bis 14. Dezember 2014 zu Gast im Rock Theatermuseum des Staatstheaters Hannover zu sehen.

Infos unter Staatstheater Hannover
30159 Hannover


mehr...

Top-News+++Achtung Elvis Museum nicht in Düsseldorf+++Eine Teilausstellung des Elvis Museums ist bis 14.Dezember 2014 im Museum des Staatstheaters in Hannover zu sehen+++

Elvis-Brille

Elvis-Concert

Elvis-Hochzeit

Elvis-Jumpsuit

Elvis-Museum

Elvis-Hawaii

Elvis-Songs

Elvis-Songs-1

Elvis-Bad-Nauheim

Elvis-Presley

AKTUELLES


13/09/2014

Elvis- Ausstellung des offiziellen Elvis Museums Düsseldorf zu im Staatstheater in Hannover.
350 tolle Exponate rund um den King im Museum ses Staatstheaters in Hannover bis 14. Dezember 2014.

 .... mehr

TICKET - GESCHENK - hier buchen...

The Explosion of R&R

Elvis Presley wird so nah wie kaum vorstellbar gezeigt, seine Familie, sein Glaube, sein Humor, der Sachverstand.
Elvis-Presley-FriedbergAngefangen mit Elvis Presley's Erfindergarage Sun Records, über Original- Dokumente von Sam Phillips, Elvis erste Singelbestellung, der Wechsel nach RCA. Welche Lieblingsmusik, bevorzugte Elvis, welche Platten ließ er sich aus Amerika nach Deutschland schicken ließ, dies verraten Einblicke in seine private Plattensammlung, die ebenfalls gezeigt wird und deren Plattenalben er handschriftlich mit Inhalt füllte.

Wie kam Elvis zur Esoterik, warum konnte er so gut zeichnen, was steht in seinem Terminkalender, den er Anfang 1959 in Bad Nauheim führte, welche Notizen machte sich Elvis in seinem Lieblingsbuch von Khalil Gibran, das er kurz vor seinem Tod im August 1977 seinem Freund Sam Thompson schickte.

Elvis mit Gitarre

Elvis Fans aus aller Welt können sich auf Original-Exponate aus Elvis Presleys persönlichem Besitz freuen, die so noch nie vorher der Öffentlichkeit gezeigt wurden.